Wussten Sie schon?

Wolgograd ist die längste Stadt Russlands. Sie erstreckt sich – je nach Messweise 80-100km entlang der Wolga, und das bei einer Breite von nur 4-10 km. Es soll Leute geben, die ihr ganzes Leben hier verbracht haben, ohne ein einziges Mal am anderen Ende der Stadt gewesen zu sein. Durch Wolgograd führt die längste...

Museum Alt-Sarepta in Wolgograd

Sarepta war eine Russlanddeutsche Siedlung. An sie erinnert heute das Museum Alt-Sarepta in Wolgograd.  Die Siedlung war eine Kopie von Herrnhut in der Oberlausitz. 1767 bauten die Brüder eine Wasserleitung von den Bergen nach Sarepta. Vom selben Jahr an für 30 Jahre von Steuern freigestellt, widmeten sie sich zur Freude der russischen Regierung vor...

„Tanzende“ Brücke

Wäre nicht ein Vorfall im Frühjahr 2010 gewesen, hätten Millionen von Russen über diese besondere Konstruktion nicht erfahren. Tatsache ist, dass im Mai 2010 die Konstruktion der Brücke über die Wolga, in starkes Schwingen geriet. Die Amplitude der Schwankungen erreichte bis zu einem Meter. Der Verkehr auf der Brücke wurde gestoppt, bis die Gründe...

WM-Stadt Wolgograd

Wolgograd-Arena   Auf dem Gelände des ehemaligen Zentralstadions wurde in drei Jahren Bauzeit die komplett neue Wolgograd-Arena eigens zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 errichtet. Die Baustelle geriet während der Arbeiten am Stadion des öfteren in die Schlagzeilen. So sollen sich dort drei Arbeiter schwer verletzt haben. Im März 2016 brach zudem eine Metallträgerkonstruktion unter einer tonnenschweren...

Scroll to top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen